Schenken & Beschenktwerden:
Werde Rest in Resistance-Unterstützer*in

Weil Aktivisti Menschen sind, die den öko-sozialen Kulturwandel voranbringen

Aktivismus wurzelt in der Liebe zum Leben und in der Dringlichkeit, dieses Leben zu bewahren. Durch ihr Engagement geraten Aktivisti oft in auslaugende Lebenssituationen. Sie stellen sich aktiv der Zerstörung und Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur in den Weg oder etablieren neue, nachhaltigere Formen des Zusammenlebens. Dabei sind sie oft Gewalt und Bedrohungen ausgesetzt. Erschöpfung, Überforderung, Burn-out oder Traumatisierung sind häufige Folgen. Hier bieten wir Unterstützung.

Weil auch Aktivisti mal Pause brauchen

Unsere Retreats unterstützen Aktivisti, gesund und resilient zu bleiben und innere Ressourcen wieder aufzuladen. Wir bieten den Aktivisti einen Ort dafür. Um mehrtägige Retreats mit professioneller Begleitung, Übernachtung und Verpflegung zu ermöglichen, brauchen wir Deine finanzielle Unterstützung.

Weil Schenken auch Dich glücklich macht

Aktivisti setzen sich für ein gutes Leben für uns alle ein. Solidarität und gegenseitige Unterstützung spielen jetzt und in Zukunft eine große Rolle, wenn das gelingen soll. Nicht jede*r kann oder will auf die Straße oder in Krisengebiete gehen. Als Unterstützer*in kannst Du dennoch Teil des Projektes werden. Wir bitten Dich um ein Geldgeschenk für Rest in Resistance. Für unser aller glückliche Zukunft.

Rest in Resistance kooperiert mit dem Living Future e.V., dem Haus in der Blume und einem breiten Support-Netzwerk.
Mehr Informationen findest Du auf www.restinresistance.de.